build by

 Tanzen

  

  (Gruppenfoto Februar 2017)

 

Die ca. 60 Tanzsportbegeisterten der Tanzsportabteilung tanzen unter dem Motto:

       Tanzen - das ist Spaß und Bewegung
                           &                              

       Tanzen -  beschwingt fit bleiben


Wir bieten gesunden Tanzsport für Jung und Alt

Egal ob Walzer, Rumba oder Foxtrott – Tanzen ist mehr, als sich ein bisschen rhythmisch zur Musik zu bewegen. Tanzen ist eine Sportart, die den Anforderungen eines modernen Gesundheitstrainings absolut gerecht wird. Tanzen macht Spaß, ist gesund und ist als Freizeitaktivität für jedes Alter geeignet. Tanzen stärkt das Herz-Kreislauf-System und den Rücken, kräftigt die Muskeln und schont die Gelenke. Es fördert neben der Ausdauer, die Koordination, Konzentration un Balance. Das Lernen von Schrittkombinationen und Figurenfolgen schult außerdem das Gedächtnis und hält geistig fit.

Darüber hinaus ist Tanzen ein sehr geselliger Sport, der auch der Seele gut tut, denn die Bewegung zu Musik baut Stress ab und gibt pure Lebensfreude.

Das Tanztraining findet in vier Leistungsgruppen ( je eine Stunde ) statt. Mit etwas Grundkenntnissen im Tanzen ist der Einstieg
jederzeit möglich, es werden keine Kurse angeboten.

Wir erlernen Standard- und Lateinamerikanischen Tänze, wie z.B.: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Cha Cha und Jive. Aber auch Disco Fox, Mambo und andere Modetänze werden vermittelt.

Zwei Stunden „Schnuppertraining“ sind kostenlos.

Tanztraining in der Stadthalle Brakel

Montags 

                18.30 - 19.30 Uhr  

                19.30 - 20.30 Uhr

                20.30 - 21.30 Uhr

Informationen:  

Martin Ellermann                                                  Birgit Rauchmann
Tel. 0 52 75 - 497 oder 0171 - 445 71 04              Tel. 0 52 72 - 356 540

                                                      

 

  

Nach Oben

PDF erzeugen